Pellets-Qualität
Pellets Preisrechner

Unsere Qualitätsgarantie und Vergleich der unterschiedlichen Holzpellets-Qualitäten

Bei Holzpellets.net bestellen Sie Ihre Pellets mit Garantie!

Das heißt, dass Sie sicher sein können, dass nur die Qualität - extern geprüft nach der entsprechenden Norm - zur Auslieferung kommt, die Sie auch bestellt haben.

Außerdem garantieren wir Ihnen, dass die Fahrer entsprechend der speziellen Anforderungen der Pelletsauslieferung auch geschult sind. Dies ist besonders wichtig für Sie, denn je schonender die Holzpellets in Ihren Lagerraum eingebracht werden, desto besser ist auch die Qualität nach dem Einblasen und somit natürlich auch bei der Verbrennung, auf das es schlussendlich ja ankommt!

Und nicht zuletzt erhalten Sie gleich sofort bei der Bestellung Ihren persönlichen Ansprechpartner mit Telefonnummer genannt, der Ihnen vor Ort bei allen Fragen rund um Ihre Pelletbestellung direkt zur Verfügung steht.

Pellets- Qualitätszertifikat

Holzpellets-Normen

Für Holzpellets bestehen europaweit drei Qualitätsstufen. Die hochwertigste Holzpelletsklasse A1 entspricht in etwa den Anforderungen der bisherigen DINPlus-Qualität und ist unter anderem für Pelletheizkessel geeignet, als Grenzwert für den Aschegehalt bei Nadelhölzern sind 0,5 % vorgesehen, bei anderen Hölzern 0,7 %. Bei der Klasse A2 sollen Aschegehalte bis 1 % toleriert werden, für Feuerungen mit geringeren Qualitätsanforderungen. In Klasse B sind die bislang nicht definierten Industriepellets zu finden, die häufig in Großfeuerungen oder Kraftwerken eingesetzt werden. Hier sind höhere Aschegehalte und Rindenanteile zulässig.

Parameter Einheit DINplus ENplus - A1 ENplus - A2
Durchmesser 1 mm 4 - 10 6 (±1) oder 8 (±1) 6 (±1) oder 8 (±1)
Länge 2, 3 mm < 5 x d 3,15 bis 40 3,15 bis 40
Schüttdichte kg/m3 keine Anforderungen > 600 > 600
Rohdichte kg/dm3 > 1,12 keine Anforderungen keine Anforderungen
Heizwert MJ/kg > 18 16,5 - 19,0 16,5 - 19,0
Wassergehalt Ma.-% < 10 < 10 < 10
Feinanteil 4 Ma.-% keine Anforderungen < 1 < 1
Mechanische Festigkeit 5 Ma.-% < 2,3 (Abrieb) > 97,5 > 97,5
Aschegehalt Ma.-% < 0,5 ≤ 0,7 ≤ 1,0
Ascheerweichungs-Temperatur °C keine Anforderungen > 1.200 > 1.100
Schwefel Ma.-% < 0,03 < 0,03 < 0,04
Stickstoff Ma.-% < 0,3 < 0,3 < 0,5
Chlor Ma.-% < 0,02 < 0,02 < 0,02
Arsen 6 mg/kg < 0,8 < 1,0 < 1,0
Blei mg/kg < 10 < 10 < 10
Cadmium mg/kg < 0,5 < 0,5 < 0,5
Chrom mg/kg < 8,0 < 10,0 < 10,0
Kupfer mg/kg < 5,0 < 10,0 < 10,0
Quecksilber mg/kg < 0,05 < 0,1 < 0,1
Zink mg/kg < 100 < 100 < 100
Presshilfsmittel - < 2% keine Anforderungen keine Anforderungen

1 Durchmesser muss angegeben werden.

2 DINplus: bei max. 20% der Masse eine Länge von bis zu 7,5 x d.

3 EN: maximal 1 Prozent der Pellets darf länger als 40 mm sein, max.Länge 45 mm.

4 Partikel <3,15 mm, Feinanteil an der letzmöglichen Stelle vor Übergabe der Ware bzw. beim Eintreffen von Sackware beim Endverbraucher. Beim Absacken <0,5%. Pellets der Klasse EN-B dürfen nicht als Sackware verkauft werden.

5 Bei Messungen mit dem Lignotester gilt der Grenzwert > 97,7 Ma.%.

6 Schwermetalle sind natürliche Bestandteile des Holzes. Der natürliche Anteil im Holz liegt aber weit unter den angegebenen Grenzwerten.

Quelle: pelletheizung-infos.de

Preisabo

Immer auf dem aktuellen Stand

Keine Preisbewegung mehr verpassen.

Bitte geben Sie in nachfolgendes Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für unseren kostenlosen Preisabo-Service zu registrieren. Somit erhalten Sie künftig bei jeder Preisänderung (oder mindestens einmal pro Monat) den aktuellen Holzpellets-Preis bequem per E-Mail.