Holzpellets-Marktberichte
Pellets Preisrechner

Holzpellets-Markt: Pelletspreise seit Sommerhoch um knapp ein Drittel gefallen!

NEWS
vom 17.11.2022, 09:11 Uhr von Josef Weichslberger
Holzpellets-News - Pelletspreis-Analyse

Die Pelletspreise kennen in diesen Tagen weiterhin nur eine Richtung und die geht erfreulicherweise nach unten. Seit den Höchstständen vom Sommer haben die Holzpellets-Notierungen mittelweile knapp ein Drittel nachgegeben.

Am 17.11.2022 liegt der bundesdeutsche Durchschnittspreis für lose Holzpellets bei 581,32 €/t. Somit ist der Pelletspreis im Vergleich zur Vorwoche um 52,93 € gefallen.

Der DEPI-Indexpreis (Preiserhebungen des Deutschen Pelletinstituts) ist per 15. November auf 631,29 Euro pro Tonne zurückgefallen. Vor einem Jahr war dieser noch bei knapp 250 Euro pro Tonne.

Für Holzpellets-Sackware liegt der Preis pro Tonne aktuell bei 658,78 € und ist somit im Vergleich zur Vorwoche um 47,81 € zurückgegangen.


Preisentwicklung

Die Pelletspreise sind in den vergangenen Monaten extremen Preisschwankungen unterlegen. In der nachfolgenden Tabelle wird die Preisentwicklung für eine Tonne lose Holzpellets bei einer Abnahmemenge von sechs Tonnen in Standardqualität bei einer Lieferstelle dargestellt:

Aktueller Preis

581,32 €

17.11.2022

1 Woche: 634,25 €
– 52,93 €
– 8,34 %
1 Monat: 701,34 €
– 120,02 €
– 17,11 %
3 Monate: 804,73 €
– 223,41 €
– 27,76 %
1 Jahr: 266,64 €
+ 314,69 €
+ 118,02 %
3 Jahre: 244,98 €
+ 336,34 €
+ 137,29 %

Entwicklung der Pelletspreise in den letzten 5 Jahren: Der nachfolgende Chart zeigt die Entwicklung der Pelletspreise in den vergangenen fünf Jahren.

Holzpellets-Preisentwicklung als 5-Jahres-Chart

Ausblick

Wir gehen davon aus, dass sich der Abwärtstrend am Holzpellets-Markt auch in den nächsten Tagen und Wochen noch weiter fortsetzen könnte - wenn auch in einem deutlich verringerten Tempo.

Allerdings hat die Nachfrage nach einer wochenlangen Flaute nun wieder deutlich angezogen, was dieser Entwicklung entgegenwirken könnte.

Wer auf der sicheren Seite stehen will und im Laufe des Winters nachfüllen muss, sollte langsam ans Bestellen denken und dabei auch die Lieferzeiten verfolgen und mit einkalkulieren.

NEWS
vom 09.11.2022

Deutschland mit Abstand größer Pellets-Produzent der EU

Holzpellets spielen im Brennstoffmarkt eine immer größere Rolle und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Dabei werden in Deutschland nicht nur die meisten Pellets verbraucht, sondern auch produziert!

NEWS
vom 17.10.2022

Holzpellets-Markt: Pelletspreise geben auf breiter Front nach!

Die Pelletspreise in Deutschland und Österreich befinden sich seit einigen Wochen im Abwärtstrend, auch wenn das Preisniveau im Vergleich zu den Vorjahren immer noch extrem hoch ist.

Preisabo

Immer auf dem aktuellen Stand

Keine Preisbewegung mehr verpassen.

Bitte geben Sie in nachfolgendes Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für unseren kostenlosen Preisabo-Service zu registrieren. Somit erhalten Sie künftig bei jeder Preisänderung (oder mindestens einmal pro Monat) den aktuellen Holzpellets-Preis bequem per E-Mail. Vorschau anzeigen