Holzpellets-Marktberichte
Pellets Preisrechner

Holzpellets-Markt: Pelletspreise nehmen Abwärtstrend wieder auf!

UPDATE
vom 12.01.2023, 10:01 Uhr von Josef Weichslberger
Holzpellets-News - Pelletspreis-Analyse
Nachdem sich die Pelletspreise über die Feiertage kaum verändert haben, kommt nun wieder etwas Bewegung in den Markt.
In den letzten Tagen waren nochmals Preisreduzierungen von im Schnitt 10 bis 15 Euro pro Tonne zu beobachten, sodass sich die Holzpellets-Notierungen mittlerweile wieder auf einem halbwegs attraktiven Niveau bewegen.
Im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres steht aktuell "nur noch" eine Verteurung von gut 22 Prozent zu Buche.

Am 12.01.2023 liegt der Durchschnittspreis für lose Holzpellets bei 464,50 €/t. Somit ist der Pelletspreis im Vergleich zur Vorwoche um 9,28 € gesunken.

Für Sackware liegt der Preis pro Tonne aktuell bei 539,64 € und ist somit im Vergleich zur Vorwoche um 19,75 € gesunken.

Am günstigsten sind Holzpellets derzeit in Bayern. Für eine Tonne lose Ware beträgt der Preis dort durchschnittlich 458,32 €.


Preisentwicklung

Die Pelletspreise unterliegen in den vergangenen Monaten extremen Preisschwankungen. In der nachfolgenden Tabelle wird die Preisentwicklung für eine Tonne lose Holzpellets bei einer Abnahmemenge von sechs Tonnen in Standardqualität bei einer Lieferstelle dargestellt:

Aktueller Preis

464,50 €

12.01.2023

1 Woche: 473,78 €
– 9,28 €
– 1,96 %
1 Monat: 492,04 €
– 27,53 €
– 5,60 %
3 Monate: 706,67 €
– 242,17 €
– 34,27 %
1 Jahr: 380,28 €
+ 84,22 €
+ 22,15 %
3 Jahre: 252,11 €
+ 212,39 €
+ 84,25 %

Entwicklung der Pelletspreise in den letzten 5 Jahren: Der nachfolgende Chart zeigt die Entwicklung der Pelletspreise in den vergangenen fünf Jahren.

Holzpellets-Preisentwicklung als 5-Jahres-Chart

Ausblick

Der Rückgang der Pelletspreise in den letzten Tagen hat die Nachfrage wieder etwas belebt, wenngleich die anhaltend milde Witterung zu einem insgesamt eher mäßigen Bestellaufkommen geführt hat.

Wir rechnen in den nächsten Tagen und Wochen mit stabilen, bestenfalls weiter leicht nachgebenden Notierungen.

Anmerkung: Die Preisangaben beziehen sich auf eine Abnahmemenge von 6 Tonnen lose Holzpellets für die höchste Qualitätsstufe ENplus A1 bei einer Lieferstelle.

NEWS
vom 17.01.2023

Holzpellets-Markt: Pelletspreise "nur" noch knapp 20 Prozent über Vorjahr!

Der Rückgang der Pelletspreise setzt sich erfreulicherweise auch zum Beginn des neuen Jahres fort.

NEWS
vom 30.12.2022

Holzpellets-Markt: Turbulentes Jahr endet mit stabilen Preisen

Die Pelletspreise haben sich in den letzten Wochen auf deutlich reduziertem Niveau stabilisiert. Im Jahresvergleich bleibt steht ein Plus von "nur" noch gut 30 Prozent zu Buche.

Preisabo

Immer auf dem aktuellen Stand

Keine Preisbewegung mehr verpassen.

Bitte geben Sie in nachfolgendes Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für unseren kostenlosen Preisabo-Service zu registrieren. Somit erhalten Sie künftig bei jeder Preisänderung (oder mindestens einmal pro Monat) den aktuellen Holzpellets-Preis bequem per E-Mail. Vorschau anzeigen