Holzpllets-Marktberichte
Pellets Preisrechner

Holzpellets-Markt: Pelletspreise geben im August noch einmal leicht nach!

19.08.2020 von Josef Weichslberger

Nachdem die Pelletspreise bereits per Mitte Juli ein neues Vierjahrestief erreicht hatten, ging es im August in weiten Teilen des Landes nochmals ein kleines Stück nach unten und mittlerweile stehen die Notierungen im Bundesdurchschnitt auf dem tiefsten Niveau seit rund acht Jahren!

Wie der Deutsche Energieholz- und Pelletverband (DEPV) kürzlich mitgeteilt hat, fiel der Indexpreis, der bei einer Abnahmemenge von 6 Tonnen, frei Haus, inkl. Mehrwertsteuer und Einblaspauschale für die höchste Qualititätsstufe ENplus A1 ermittelt wird, im Vergleich zu Mitte Juli um gut 1,60 Euro pro Tonne auf nun nur noch 223,72 Euro zurück.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat August liegen die Pelletspreise aktuell sogar rund 15 Euro pro Tonne oder gut 6 Prozet niedriger.
Im letzten Jahr haben die Notierungen um diese Zeit auch schon wieder etwas angezogen.

Ein erster Anstieg ist in diesem Jahr dann wohl erst im September zu erwarten, wobei dieser wohl eher gering ausfallen dürfte.
Die Rohstoffversorgung am Pellets-Markt ist nach wie vor äußerst gut und die Holzpreise befinden sich im Keller.
Daran sollte sich auch mittel- bis langfristig wohl kaum etwas ändern.

Regional gibt es derzeit kaum größere Preisunterschiede. Eher untypisch dabei ist, dass die Notierungen im Süden derzeit sogar leicht über den Rest des Bundesgebietes liegen.
Hier ist im Vergleich zum Juli auch bereits einen leichten Preisanstieg zu verzeichnen.

Wer die Möglichkeit hat jetzt einzulagern, sollte dies auf jeden Fall tun. Bessere Pelletspreise hat es die letzten acht Jahren nicht gegeben.
Auch in diesem Jahr dürften wir das Preistief nun gesehen haben!

Pellets-News vom 17.09.2020

Holzpellets-Markt: Pelletspreise im September (noch) stabil!

Die Preise für Holzpellets bleiben auch in diesen Tagen günstig und sind auf dem niedrigsten Niveau seit vier Jahren.

Pellets-News vom 16.07.2020

Holzpellets-Markt: Pelletspreise im Juli nochmals günstiger!

Die Pelletspreise in Deutschland befinden sich weiter auf dem Rückmarsch.