Holzpellets
Pellets Preisrechner

Pellets Schnorbach: Holzpellets günstig bestellen

Auf dieser Seite haben wir nützliche Informationen rund um Pellets in Schnorbach zusammengestellt.
Sie haben auch die Möglichkeit Ihren individuellen Pelletspreis zu berechnen und sofort online zu bestellen.

Pelletpreise in Schnorbach (PLZ: 55497)

Pellets
Preis­rechner
Holz­pellets
lose
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
3.000 kg lose Holzpellets. Anlieferung im Silo Lkw.

225,34 € pro Tonne
 

Gesamtpreis
711,03 €
inkl. 35,00 € Einblaspauschale
Preise inkl. 7 % MwSt.
Holz­pellets
lose
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
A1 ist die Qualität für Verbraucher mit den üblichen Holzpellets-Öfen für Einfamilienhäuser.
Sie hat die strengsten Werte und entspricht zum größten Teil der anerkannt hohen DINPlus-Qualität.
A1-Holzpellets sollen einen Ascheghalt von unter 0,5 % (Nadelhölzer) bis 0,7 % (andere Hölzer) haben. Der Parameter "Rohdichte" wird durch die "Schüttdichte" abgelöst. Dies ist praxisnäher, da dies die Menge der Pellets beeinflusst, die in die Brennkammer gefördert wird.
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
DINplus-Norm
2.925 kg Holzpellets in 15 kg Säcken. Anlieferung auf 3 Paletten à 65 Säcke.

307,28 € pro Tonne
(299,60 € pro Palette)

Gesamtpreis
920,20 €
inkl. 21,40 € Lieferpauschale
Preise inkl. 7 % MwSt.
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
DINplus-Norm
DINplus-zerfifizierte Holzpellets erfüllen u. a. höchste Anforderungen an Heizwert (> 18 MJ pro kg), Aschegehalt < 0,5 %) und Feinanteil (< 1 %). Darüber hinaus erstreckt sich der Prüfprozess von der Produktion bis zur Auslieferung, sodass die hohe Qualität auch im Kundenlager ankommt.
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
2.970 kg Holzpellets in 15 kg Säcken. Anlieferung auf 3 Paletten à 66 Säcke.

302,63 € pro Tonne
(299,60 € pro Palette)

Gesamtpreis
920,20 €
inkl. 21,40 € Lieferpauschale
Preise inkl. 7 % MwSt.
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
A1 ist die Qualität für Verbraucher mit den üblichen Holzpellets-Öfen für Einfamilienhäuser.
Sie hat die strengsten Werte und entspricht zum größten Teil der anerkannt hohen DINPlus-Qualität.
A1-Holzpellets sollen einen Ascheghalt von unter 0,5 % (Nadelhölzer) bis 0,7 % (andere Hölzer) haben. Der Parameter "Rohdichte" wird durch die "Schüttdichte" abgelöst. Dies ist praxisnäher, da dies die Menge der Pellets beeinflusst, die in die Brennkammer gefördert wird.
Menge
Beschreibung
Gesamtpreis Einzelpreis

Zwischensumme

Endpreis inkl. Lieferung
(Einzelpreis: € / to. inkl. MwSt. und Lieferung)

Ihr Lieferant

Schönbucher Brennstoffe ZN der Oel Schneider GmbH
Im Gewerbegebiet 7
66386 St. Ingbert
Die neuesten Kundenmeinungen zu diesem Händler
06.04.2021
Alles bestens, volle Punktzahl!
10.03.2021
Alles ehr gut und alle sehr freundlich. Wir bleiben dabei!
24.12.2020
Anlieferung kurz nach sechs Uhr.....sehr ambitioniert für einen Verein, der auf ehrenamtliche Helfer angewiesen ist!

Lieferfrist

innerhalb von 10 Werktagen ohne Aufpreis

Zahlungs­arten

Barzahlung ohne Aufpreis
Rechnung ohne Aufpreis
Vorauskasse ohne Aufpreis

Preisabo

Preisabo

Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail über den jeweils aktuellen Tagespreis.

Ihr Lieferant

Eckhardt GmbH
Rathausstrasse 23
64750 Lützelbach
Die neuesten Kundenmeinungen zu diesem Händler
04.03.2021
Wir sind sehr zufrieden.
16.02.2021
Alles wunderbar, vielen Dank!
03.02.2021
Dieses Mal hatten wir mit einer Woche nach Bestellung sehr kurze Lieferzeiten, außerdem konnte ich meine Nachbarin dazu gewinnen auch bei Ihnen zu bestellen, die hat seit 2020 auch eine Pelletheizung.

Lieferfrist

innerhalb von 10 Werktagen ohne Aufpreis
innerhalb von 3 Werktagen 32,10 € brutto
innerhalb von 2 Werktagen 42,80 € brutto
innerhalb von 1 Werktag 53,50 € brutto

Zahlungs­arten

Barzahlung ohne Aufpreis
Vorauskasse ohne Aufpreis

Preisabo

Preisabo

Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail über den jeweils aktuellen Tagespreis.

Pellet News für Schnorbach

17.03.2021

Holzpellets-Markt: Pelletspreise ziehen etwas an - Boom bei Pellet-Heizungen!

Die Pelletspreise für Schnorbach in Deutschland haben per Mitte März im Vergleich zum Vormonat zwar etwas angezogen, bleiben dabei aber auf einem sehr attraktiven Niveau.
Wie das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) kürzlich vermeldet hat, ist der bundesweite Indexpreis, der bei einer Abnahmemenge von 6 Tonnen für die höchste Qualitätsstufe ENplus A1 ermittelt wird, per Mitte März auf 239,83 Euro inkl. Mehrwertsteuer, Fracht und Einblaspauschale angestiegen.
Im Vergleich zum Vormonat ergibt sich somit eine Teuerung von gut 3 Euro pro Tonne oder 1,25 Prozent.
Letztes Jahr um dieses Zeit lag der Preis aber um 16,80 Euro pro Tonne, sodass sich hieraus ein Preisvorteil von gut 6 Prozent erreichnen lässt.

... mehr

Wissenswertes zur Online-Bestellung und zum Pellets Preis