Holzpellets-Markt: Pelletsproduktion in Deutschland weiter auf Wachstumskurs

UPDATE
vom 12.05.2023, 07:17 Uhr von Josef Weichslberger
Holzpellets-News - Pelletspreis-Analyse

Die Produktion von Holzpellets in Deutschland lag nach aktuellen Zahlen des Deutschen Energieholz- und Pelletverband e.V. (DEPV) im ersten Quartal bei 859.000 Tonnen.

Im Vergleich zum Vorjahrsquartal bedeutet dies ein Plus von 4,2 Porzent! Nur im vierten Quartal 2022 wurde mit 866.000 Tonnen bisher etwas mehr Pellets hergestellt. Saisonbedingt sind die letzten drei Monate des Jahres stets am produktivsten.

Der Exportanteil ist dabei von 11,9 auf 19,4 Prozent deutlich angestiegen. Dies ist auf die eher schwache Nachfrage in Folge eines recht hohen Bevorratungsgrades bei den Verbrauchern zurückzuführen, die im letzten Sommer aufgrund der Preiskapriolen teilweise kräftig eingebunkert haben.

In Folge ist auch die die Abfüllung in 25kg-Säcken zurückgegangen. Der Anteil von Pellets-Sackware an der Gesamtproduktion lag nur noch bei 19,7 Prozent im Vergleich zu 24,4 Prozent im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Erfreulicherweise ist bei der Pelletproduktion der Anteil aus Sägerestholz auf 90,5 Prozent angestiegen - trotz des gestiegenen Mengen. Knapp 4 Prozent mehr als im Jahresdurchschnitt 2022. Zu 98,8 Prozent wird derzeit bei der Herstellung von Holzpellets Nadelholz verarbeitet.




NEWS
vom 23.05.2023

Holzpellets-Markt: Pelletspreise wieder im Aufwärtstrend!

Die sich in den letzten Wochen bereits ankündigende Wende am Markt für Holzpellets ist vollzogen. Seit geraumer Zeit steigen die Pelletspreise wieder an und es besteht derzeit wenig Hoffnung, dass es bald wieder abwärts gehen könnte. Am 23.05.2023 lieg

NEWS
vom 20.04.2023

Holzpellets-Markt: Pelletspreise stabilisieren sich!

Die Pelletspreise in Deutschland und Österreich sind in den letzten Wochen nur noch leicht gefallen und es deutet sich eine Bodenbildung an.

Preisabo

Immer auf dem aktuellen Stand

Keine Preisbewegung mehr verpassen.

Bitte geben Sie in nachfolgendes Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für unseren kostenlosen Preisabo-Service zu registrieren. Somit erhalten Sie künftig bei jeder Preisänderung (oder mindestens einmal pro Monat) den aktuellen Holzpellets-Preis bequem per E-Mail. Vorschau anzeigen