Holzpellets
Pellets Preisrechner

Pellets Hausen (Wied): Holzpellets günstig bestellen

Auf dieser Seite haben wir nützliche Informationen rund um Pellets in Hausen (Wied) zusammengestellt.
Sie haben auch die Möglichkeit Ihren individuellen Pelletspreis zu berechnen und sofort online zu bestellen.

Nicht der richtige Ort ?

Außer Hausen (Wied) konnte unser System weitere gleich oder ähnlich lautende Orte finden. Falls der gefundene Ort nicht der ist, den Sie gesucht haben, können Sie bequem mit einem Klick zum richtigen Ort wechseln, oder Sie nutzen zur Preisberechnung den Pellets-Preisrechner.

Ort Landkreis
Neustadt (Wied) Neuwied
Steinebach an der Wied Westerwaldkreis
Wied Westerwaldkreis
Hausen im Wiesental Lörrach
Hausen ob Verena Tuttlingen
Hausen am Bussen Alb-Donau-Kreis
Hausen am Tann Zollernalbkreis
Hausen Kelheim
Hausen Forchheim
Hausen Miltenberg
Hausen Rhön-Grabfeld
Hausen bei Würzburg Würzburg
Hausen Birkenfeld
Hausen Eichsfeld

Pelletpreise in Hausen (Wied) (PLZ: 53547)

Pellets
Preis­rechner
Holz­pellets
lose
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
3.000 kg lose Holzpellets. Anlieferung im Silo Lkw.

245,57 € pro Tonne
 

Gesamtpreis
736,70 €
 
Preise inkl. 7 % MwSt., inkl. Lieferung
Holz­pellets
lose
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
A1 ist die Qualität für Verbraucher mit den üblichen Holzpellets-Öfen für Einfamilienhäuser.
Sie hat die strengsten Werte und entspricht zum größten Teil der anerkannt hohen DINPlus-Qualität.
A1-Holzpellets sollen einen Ascheghalt von unter 0,5 % (Nadelhölzer) bis 0,7 % (andere Hölzer) haben. Der Parameter "Rohdichte" wird durch die "Schüttdichte" abgelöst. Dies ist praxisnäher, da dies die Menge der Pellets beeinflusst, die in die Brennkammer gefördert wird.
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
2.970 kg Holzpellets in 15 kg Säcken. Anlieferung auf 3 Paletten à 66 Säcke.

286,17 € pro Tonne
(283,30 € pro Palette)

Gesamtpreis
849,91 €
 
Preise inkl. 7 % MwSt., inkl. Lieferung
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1
A1 ist die Qualität für Verbraucher mit den üblichen Holzpellets-Öfen für Einfamilienhäuser.
Sie hat die strengsten Werte und entspricht zum größten Teil der anerkannt hohen DINPlus-Qualität.
A1-Holzpellets sollen einen Ascheghalt von unter 0,5 % (Nadelhölzer) bis 0,7 % (andere Hölzer) haben. Der Parameter "Rohdichte" wird durch die "Schüttdichte" abgelöst. Dies ist praxisnäher, da dies die Menge der Pellets beeinflusst, die in die Brennkammer gefördert wird.
Menge
Beschreibung
Gesamtpreis Einzelpreis

Zwischensumme

Endpreis inkl. Lieferung
(Einzelpreis: € / to. inkl. MwSt. und Lieferung)

Ihr Lieferant

Powerpellets-Partner Ahlert junior
Saerbeckerstrasse 130
48268 Greven
Die neuesten Kundenmeinungen zu diesem Händler
14.04.2021
keine rechnug per brief!!
dafür werbung per brief,
tolle firmenpoltik
26.03.2021
Alles Super!
17.11.2020
Super, diesen Händler hatte ich gerne immer

Lieferfrist

innerhalb von 17 Werktagen ohne Aufpreis
innerhalb von 10 Werktagen 21,40 € brutto

Zahlungs­arten

Barzahlung ohne Aufpreis
Rechnung ohne Aufpreis
EC-Karte ohne Aufpreis

Preisabo

Preisabo

Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail über den jeweils aktuellen Tagespreis.

Ihr Lieferant

wohl und warm Vossenack
Germeter 153
52393 Hürtgenwald-Vossenack

Lieferfrist

innerhalb von 10 Werktagen ohne Aufpreis

Zahlungs­arten

Rechnung ohne Aufpreis

Preisabo

Preisabo

Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail über den jeweils aktuellen Tagespreis.

Pellet News für Hausen (Wied)

16.06.2021

Holzpellets-Markt: Preiswende schon im Gang?

Die Pelletspreise für Hausen (Wied) haben in den letzten Tagen überraschend eine Kehrtwende vollzogen und wesentlich früher als in den letzten Jahren etwas angezogen.
Dies geht zumindest aus der Preisstatistik der Deutschen Pelletinstitutes (DEPI) hervor. Der bundesweite Indexpreis, der für eine Abnahmemenge von 6 Tonnen für die höchste Qualitätsstufe ENplus A1, frei Haus und inkl. Mehrwertsteuer ermittelt wird, ist per Mitte Juni von 217,04 Euro auf 221,35 Euro pro Tonne angestiegen.
Im Vergleich zum Vorjahresmonat ergibt sich aber immer noch eine Ersparnis von knapp 7 Euro pro Tonne.

Trotz des leichten Anstieges hat sich der Preisvorteil gegenüber Heizöl weiter vergrößert und liegt aktuell bei deutlich über 30 Prozent. Die in etwa gleiche Ersparnis im Bezug auf die reinen Brennstoffkosten genießen Pelletheizer derzeit auch im Vergleich zu Gaskunden.

... mehr

Wissenswertes zur Online-Bestellung und zum Pellets Preis


Ausführungszeit:0.0020539522171021