Pellets Pickließem: Holzpellets günstig bestellen

 
Ihre Auswahl: Deutschland-Übersicht
Bundesland Rheinland-Pfalz
Landkreis Eifelkreis Bitburg-Prüm
Pickließem

Auf dieser Seite haben wir nützliche Informationen rund um Pellets in Pickließem zusammengestellt.
Sie haben auch die Möglichkeit Ihren individuellen Pelletspreis zu berechnen und sofort online zu bestellen.
Holzpellets Preisanfrage
Produkt:
Liefer-PLZ:
Liefermenge:  kg
Abladestellen:
 
Für Ihre Anfrage sind mehrere Produkte verfügbar.
Bitte wählen Sie ein Produkt aus um ein individuelles Angebot zu erhalten.
Qualitäts-Holzpellets DINplus-Norm
22,30 Cent / kg
+ 7% MwSt.
(=223,00 € / to.
+ 7% MwSt.)
Qualitäts-Holzpellets DINplus-Norm
21,80 Cent / kg
+ 7% MwSt.
(=218,00 € / to.
+ 7% MwSt.)
Qualitäts-Holzpellets DIN-51-731
21,30 Cent / kg
+ 7% MwSt.
(=213,00 € / to.
+ 7% MwSt.)

Pellet News für Pickließem

Wie üblich zu Beginn der Heizperiode, haben die Pelletspreise für Pickließem in Deutschland per Mitte September weiter leicht angezogen, befinden sich aber ingesamt weiterhin auf einem sehr attraktiven Niveau.

Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e. V. vor wenigen Tagen mitgeteilt hat, ist der bundesweite Durchschnittspreis, der bei einer Abnahmemenge von 6 Tonnen, frei Haus und inkl. Mehrwertsteuer für die höchste Qualitätsstufe ENplus A1 erhoben wird, von 238,70 Euro auf 242,10 Euro pro Tonne angestiegen.
Dies entspricht einer Steigerung im Vergleich zum Vormonat von 1,4 Prozent, im Vergleich zum Vorjahresmonat beträgt die Teuerung nur sehr moderate 0,5 Prozent!

Diese Veränderung der Pelletspreise für Pickließem war zu erwarten und deckt sich auch mit den Preisverläufen der letzten Jahre.
Pelletheizer können ihre Bedarfsdeckung also sehr gut nach den Preisverlaufs-Charts ausrichten.

Im Vergleich zu den Energieträgern Heizöl und Erdgas ist der Preisvorteil von Holzpellets für Pickließem weiterhin beträchtlich.
Während Gasheizer derzeit rund 30 Prozent mehr für ihren Brennstoff bezahlen müssen, ist die Differenz zu Heizöl sogar auf 35 Prozent angewachsen.

Die Versorgungssituation am Holzmarkt bleibt derweil weiterhin sehr gut und daran sollte sich auch in nächster Zeit wenig ändern.
Denn gerade in den letzten Wochen und Monaten ist in den deutschen Wäldern, aufgrund von massivem Borkenkäferbefall, sehr viel Schadholz angefallen, sodass es ein sehr hohes Angebot für die Holzverarbeitungsindustrie gibt. In Folge bleiben die Holzpreise auf niedrigem Niveau und natürlich auch die Notierungen für Holzspäne, dem Rohmaterial für die Pelletsproduktion.

Trotzdem ist zu erwarten, dass die Preise für Holzpellets für Pickließem in den nächsten Wochen und Monaten weiter moderat anziehen werden, bevor es ab Februar oder März wieder nach unten geht.
... mehr

Pellets Preise in der Umgebung von Pickließem

Bruch
Eisenschmitt
Landscheid
Altenhof
Malberg
Malbergweich
Scharfbillig
Steinborn
Sülm
Trimport

Auswahl von überregionalen Pelletpreisen

Buchhof
Heidenheim an der Brenz
Mainhardt
Reutlingen
Frankfurt am Main
Harkensee
Grevenbroich
Münster
Weiden
Welschenbach

Wissenswertes zur Online-Bestellung und zum Pellets Preis

  • Die genaue Terminabstimmung der Lieferung erfolgt in der Regel telefonisch durch unseren Partnerhändler in Pickließem. Bei der Bestellung können Sie lediglich eine Kalenderwoche und/oder den Lieferwunsch schriftlich eintragen. Bei der Disposition werden auf jeden Fall Ihre Terminmöglichkeiten berücksichtigt.
  • Wussten Sie, dass für Holz-Pellets-Lagerräume die üblichen Bestimmungen für Brennstofflagerräume und Heizräume gelten. Wir empfehlen, Türen zu verwenden die der Brandschutzklasse T30 (bzw. T90) entsprechen, Wände F90. Es dürfen keine elektrischen Installationen vorhanden sein, außer in explosionsgeschützter Ausführung.
  • Wie hoch ist der Energieaufwand, also die sogenannte "graue Energie" bei der Pelletierung und beim Transport nach Pickließem? Generell kann man sagen, dass der Energieaufwand je nach Rohstoffbeschaffenheit und Transportentfernung bei 2 bis 5% des Heizwertes liegt. Bei fossilen Brennstoffen müssen dafür mindestens 20 bis 30 Prozent aufgewendet werden.
  • Was heißt eigentlich CO2-neutral? Bei einer CO2-neutralen Verbrennung wird nur die Menge an CO2 freigesetzt, die im nachwachsenden Brennstoff wieder eingebunden wird. Die Menge an Kohlendioxyd (CO2), die also beim Verbrennen in die Atmosphäre gelangt, wurde zuvor vom wachsenden Holz aus der Luft entzogen. Wenn das Holz nicht genutzt, also verfault wäre, wäre diese Menge an Kohlendioxid ebenfalls freigesetzt worden.