Holzpellets
Pellets Preisrechner

Pellets Obrigheim: Holzpellets günstig bestellen

Auf dieser Seite haben wir nützliche Informationen rund um Pellets in Obrigheim zusammengestellt.
Sie haben auch die Möglichkeit Ihren individuellen Pelletspreis zu berechnen und sofort online zu bestellen.

Nicht der richtige Ort ?

Außer Obrigheim konnte unser System weitere gleich oder ähnlich lautende Orte finden. Falls der gefundene Ort nicht der ist, den Sie gesucht haben, können Sie bequem mit einem Klick zum richtigen Ort wechseln, oder Sie nutzen zur Preisberechnung den Pellets-Preisrechner.

Ort Landkreis
Obrigheim (Pfalz) Bad Dürkheim

Pelletpreise in Obrigheim (PLZ: 74847)

Pellets
Preis­rechner
Holz­pellets
lose
Qualitäts-Holzpellets
DINplus-Norm
3.000 kg lose Holzpellets. Anlieferung im Silo Lkw.

   
 

Gesamtpreis
 
inkl. 37,45 € Einblaspauschale
Preise inkl. 7 % MwSt.
Holz­pellets
lose
Qualitäts-Holzpellets
DINplus-Norm
DINplus-zerfifizierte Holzpellets erfüllen u. a. höchste Anforderungen an Heizwert (> 18 MJ pro kg), Aschegehalt < 0,5 %) und Feinanteil (< 1 %). Darüber hinaus erstreckt sich der Prüfprozess von der Produktion bis zur Auslieferung, sodass die hohe Qualität auch im Kundenlager ankommt.
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1 aus der Region
2.970 kg Holzpellets in 15 kg Säcken. Anlieferung auf 3 Paletten à 66 Säcke.

   
 

Gesamtpreis
 
inkl. 21,40 € Lieferpauschale
Preise inkl. 7 % MwSt.
Holz­pellets
Sackware
Qualitäts-Holzpellets
ENplus-A1 aus der Region
A1 ist die Qualität für Verbraucher mit den üblichen Holzpellets-Öfen für Einfamilienhäuser.
Sie hat die strengsten Werte und entspricht zum größten Teil der anerkannt hohen DINPlus-Qualität.
A1-Holzpellets sollen einen Ascheghalt von unter 0,5 % (Nadelhölzer) bis 0,7 % (andere Hölzer) haben. Der Parameter "Rohdichte" wird durch die "Schüttdichte" abgelöst. Dies ist praxisnäher, da dies die Menge der Pellets beeinflusst, die in die Brennkammer gefördert wird.

Pellet News für Obrigheim

17.06.2022

Holzpellets-Markt: Pelletspreise verteuern sich um fast 10 Prozent!

Der für diese Jahreszeit ungewöhnliche Anstieg der Pelletspreise setzt sich weiter fort und hat leider sogar noch an Fahrt aufgenommen.
Im Vergleich zum Mai haben die Notierungen per Mitte Juni um weitere knapp zehn Prozent zugelegt.
Der monatlich vom Deutschen Pelletinstitut (DEPI) veröffentlichte Indexpreis, der bei einer Abnahmemenge von 6 Tonnen, frei Haus, inkl. Mehrwertsteuer und Einblaspauschale für die höchste Qualitätsstufe ENplus A1 ermittelt wird, liegt per MItte Juni nun bei 431,56 Euro pro Tonne. Im Vormonat wurde noch ein Preis von 393,25 Euro pro Tonne ermittelt.
Im Vorjahr war die Welt noch in Ordnung. Im Juni 2021 lag der Tonnenpreis bei rund 221 Euro und somit nur gut halb so hoch wie aktuell.

... mehr

Wissenswertes zur Online-Bestellung und zum Pellets Preis

Preisabo

Immer auf dem aktuellen Stand

Keine Preisbewegung mehr verpassen.

Bitte geben Sie in nachfolgendes Feld Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für unseren kostenlosen Preisabo-Service zu registrieren. Somit erhalten Sie künftig bei jeder Preisänderung (oder mindestens einmal pro Monat) den aktuellen Holzpellets-Preis bequem per E-Mail.